eTelematics

EWC Lösungen für eCall, Fahrstil abhängige Tarife und intelligentes Fahren

Die Fahrsicherheit erhöhen, Verkehrsunfälle und Stau vermeiden sowie schnelle Hilfe im Notfall – dies sind die Hauptaufgaben der Verkehrstelematik, die Infos zu Fahrzeug, Fahrer und Strecke für unterschiedliche Anwendungen aufbereitet. Da Verkehrssicherheit und vorausschauendes Fahren stark wetterabhängig sind, sind die hochpräzisen Wetterdaten aus dem Wetterinformationssystem eTelematics ein Kernaspekt für die zukünftige Verkehrsintelligenz.

eTelematics liefert qualitativ hochwertige Analyse- und Prognosedaten zu Regen, Schnee, Wind, Temperatur, Sichtweite, Strahlung u.v.m. sowie Unwetterwarnungen vor Hagel, Gewitter, Sturm, Eisregen, Starkschneefall und Starkregen.


Hochaufgelöste Analysedaten – Beispiel Temperatur in °C

Die Daten haben eine Auflösung von 100 m x 100 m und liegen sowohl historisch als auch in Echtzeit im TIFF-Format vor.






Unwetterzonen über Deutschland

Unsere eTelematics-Produkte im Einzelnen

  • Historische Analysedaten für Telematics-Tarife
    Zur Ermittlung von Tarifen. Sie erhalten ein historisches Datenset aller relevanten Parameter zur Analyse des Fahrverhaltens bzw. zum Bereinigen der Daten von Wettereinflüssen.
  • Routengenaue Echtzeit-Daten
    Routengenaues Wetter zur optimierten Planung der Fahrtstrecke. Ihr besonderer Mehrwert-Service für die Fahrer.
  • Live-Wetterwarnungen
    Warnungen für Ihre Kunden: Im Wetterextremfall erhalten Ihre Kunden mobile Unwetterwarnungen – für unterwegs und/oder für zuhause.
  • eCall Wetterinfos
    Der Spezialservice für den Notfall: Per API-Schnittstelle senden wir Ihnen bzw. den Rettungsteams die Wetterinformationen für den Unfallort – für die Straße und die Luft. So kann in Echtzeit entschieden werden, ob ein Rettungswagen oder ein Helikopter den Unfallort ansteuern soll.
  • Partner-SMS
    Ihre Kunden erhalten nach einem Unfall und/oder nach einem Unwetter (Hagel/Sturm) eine SMS mit relevanten Infos bspw. zu Partnerwerkstatt, Versicherungsnummer und Hotline.

Unsere Datenbasis und -aufbereitung

Als Datenbasis für eTelematics dienen

  • ein gruppeneigenes, hochaufgelöstes Analyse- und Prognosemodell, in welches zahlreiche Datenquellen einfließen (u.a. Stations-, Satelliten- und Radardaten), sowie Daten des gruppeneigenen Blitzmessnetzes.
  • eine gruppeneigene Unwetterzentrale zur Vorhersage von Extremwetterereignissen

Veredelt werden die Analyse- und Prognosedaten durch hauseigene Algorithmen, die in den letzten mehr als 10 Jahren entwickelt und ständig weiter verfeinert wurden und werden. Somit lassen sich Istzustand und Prognose punkt- und routengenau abbilden.



Unser Qualitätsversprechen

Die Gewährleistung qualitativ hochwertiger Wetterdaten und die Erfüllung von Kundenwünschen haben bei EWC oberste Priorität. Mehr als 100 Versicherer vertrauen bereits heute unserer Datenqualität. Daneben gehören europäische Bahnbetreiber, internationale Flughäfen ebenso wie führende Motorsport-Unternehmen zu unseren Gruppenreferenzen im Bereich Verkehrslösungen.

Routengenaue Echtzeitdaten – Beispiel Wetterzustand

Ihr Ansprechpartner

Versicherungs- und Wohnungswirtschaft
Herr Hans Dieter May
Account Manager
Mobil: +49 (0)171 331 40 39
E-Mail: info@weather-consult.com


Unsere Geschäftszeiten:



Downloads

Produktblätter und -broschüren:
Fenster schließen